Videorama - Video on Demand

Debütantinnen - Premiere für zarte Spalten

Debütantinnen - Premiere für zarte Spalten

Actor(s): Neeo, Rosanna, Charles Martin, Johanna, Tessy, Susanne

Director(s): Harry S. Morgan
Run Time: 86 minutes
BestellNr.: 177852
Size: 1.3 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Es ist wieder Zeit für die jungen Debütantinnen und die gleichnamige Erfolgsserie aus dem Hause Videorama. Erneut hat es Harry nach Prag verschlagen, in die Stadt an der Moldau, wo die schönsten Mädchen Europas beheimatet sind. Ganze vier der scharfen Ost-Europäerinnen hat der Porno-Meister wieder vor die Kamera geholt, um ihr Talent und ihre unersättliche Lust für die Fans in Deutschland auf DVD festzuhalten.


Los geht es mit Luciana aus Prag, die mit einem frechen Mundwerk, einem wunderschönen Antlitz und einem Körper begeistert, der wie für die Sünde geschaffen zu sein scheint. Und das Beste: Luciana liebt es, wenn ihr ein strammer Hengst den Prügel tief in den Hintereingang schiebt. Ohne viele Worte schnappt sie sich ihren Partner, fickt sich erst das kleine Möschen feucht und setzt sich plötzlich mit dem Arsch auf den harten Schwanz. Bis zum Anschlag verschwindet das mächtige Gerät im knackigen Gesäß der süßen Blondine, die daraufhin den Kolben reitet, dass die Titten nur so wackeln. Eine solch intensive Massage hält kein Mann lange durch, doch Luciana zeigt kein Mitleid. Mit harten Stößen lässt sie das dicke Rohr immer wieder in ihr enges Loch gleiten und verlangt schließlich noch einen Anal-Fick von hinten. Klar, dass die Sahne daraufhin spritzt wie eine Fontaine und mit Wucht auf den großen Brüsten der jungen Sexgöttin landet.


Die zierliche Velvet macht sich in der folgenden Szene hin an die Aufgabe, diese Leistung noch zu übertreffen. Da die 21-jährige zuhause sowohl mit ihrem Freund, als auch mit ihrem festen Liebhaber trainiert, ist sie eine harte Ganghart durchaus gewohnt. Verrückt vor Lust schwingt sich die brünette Schönheit auf den ihr dargebotenen Ständer und reitet ihren Partner unter der Dusche förmlich um den Verstand. So wild wie sie sich selbst gibt, so wild auch ihr Intimwuchs. Hier kommen die Fans kaum kontrollierter Schambehaarung auf ihre Kosten. Ungewöhnlich, diese Frisur an einer jungen Frau zu sehen, aber durchaus nicht unsexy.


Unser Titelgirl Tangi dagegen bevorzugt die rasierte Variante der Intimfrisur, aber steht ihrer Freundin Velvet sexuell in nichts nach. Beide Mädchen sind auch privat immer auf einen guten Fick aus und teilen sich gerne den einen oder anderen Mann. Hinter den Kulissen ließ es sich Velvet daher auch nicht nehmen, den hemmungslosen Sex ihrer Freundin zu beobachten und sich dabei noch einmal selbst einen Orgasmus zu bescheren, wie Harry nach dem Dreh berichtete. Kein Wunder, schließlich ist Tangi eine echte Wucht im Bett. Mit ihren süßen Zöpfen, den großen Brüsten und ihrem einladenden Blasmund bedient sie alle Sex-Klischees und erfüllt sie zur Freude des Zuschauers komplett. Sogar ihren Arsch bezieht Tangi gerne mit ein und lässt ihren begeisterten Stecher mit Wucht in ihr Rektum eindringen. Da schluckt sogar ihre Freundin Velvet, die sich an diese Spielart noch nicht traut, aber die Vorstellung auch sehr erregend findet.


Doch es geht noch geiler: Alicia – eine unwiderstehliche kleine Blondine aus Prag – ist der fleischgewordene feuchte Traum jedes Mannes. Die 21-jährige Studentin der Architektur weiß, wie sie einen gut gebauten Mann beglückt und macht sich mit viel Leidenschaft daran, den angebotenen Schwanz mit dem Mund auf Turmgröße aufzubauen. Kaum hart, wird das Spielzeug nebst Besitzer schnell eingesetzt und in allen Stellungen benutzt. Eine aufregende Szene, mit einer bezaubernden Darstellerin, die man sicher nicht zum letzten Mal gesehen hat.


Somit endet „Junge Debütantinnen - Premiere für zarte Spatzen“ mit einem Höhepunkt im doppelten Sinn. Und obwohl man sich bei all den schönen jungen Frauen noch eine Zugabe gewünscht hätte, muss man Harry S. Morgan erneut für sein Gespür für die Wünsche der Zuschauer loben. Niemand entdeckt solche Talente wie er. Und genau deshalb ist die neuste Folge von „Junge Debütantinnen“ wieder ein Spitzentitel. Genau wie alle anderen Filme der Serie.


anz.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happyweekend 1153

Happyweekend 1153
From 6,11 €

Happyweekend 1151 Kontakte

Happyweekend 1151 Kontakte
From 6,11 €

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten
From 6,11 €