Videorama - Video on Demand

Die Ferkels 3 - Dicke Eier und pralle Möpse

Die Ferkels 3 - Dicke Eier und pralle Möpse

Run Time: 90 minutes
BestellNr.: 176687
Size: 1.6 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Die Ferkels sind zurück! Nachdem die ersten beiden Teile der ultra-versauten Familien-Komödie eingeschlagen sind, wie eine Bombe, können die Fans aufatmen. Die schweinische Sippe wir uns noch für einige Folgen erhalten bleiben und natürlich auf jeder DVD viele Dinge erleben, über die in anderen Familien nicht einmal geredet wird.


Auch die Probleme der Ferkels sind von ganz anderer Art, als die anderer Sippen. So versucht Mama Ferkel in diesem dritten Teil der Serie das vollgewichste Sofa zu verkaufen, auf dem sich Familie und Verwandtschaft einfach zu oft ergossen hat. Papa hat derweil ganz andere Sorgen, nämlich einen akuten Samenstau, der sich schmerzhaft auf seinen Unterleib auswirkt. Doch die Familie ist perfekt versichert und wenig später taucht die reizende Ärztin in erotischer Wäsche auf, um dem Papa ein bisschen zur Hand zu gehen. Doch nicht nur die Hand, auch ihr Mund sorgen für Erfüllung und Entspannung. Ein schneller Ritt auf Privat-Rezept und schon fühlt sich Papa Ferkel wie im siebten Himmel.


Die jüngsten Damen des Hauses wirken dagegen nicht sehr begeistert, denn die Noten in der Schule erfordern Mathe-Nachhilfe. Als der Lehrer eintrifft, sind die Sorgen jedoch wie weggeputzt. Schließlich sieht der kluge Lehrer richtig stattlich aus und wird schneller ausgezogen, als er „Tangente“ sagen kann. Kurz darauf teilen sich die beiden geilen Gören den stattlichen Riemen des Paukers und jeder Gedanke an Mathematik ist vergessen. Einfach geil, wie der bebrillte Studienrat eins der Mädchen von hinten nimmt, während ihm das andere Eier und Arschloch leckt. So schön kann Nachhilfe sein.


Mama ferkelt dabei in der Küche und ist mir ihren Nerven am Ende. Der Handwerker hat Probleme, den Abfluss zu reparieren und die Putzfrau ist nachlässig und wischt den Boden nicht mit ausreichender Leidenschaft. Was sie jedoch gut kann, ist den Schwanz des Handwerkers zu wichsen, kaum hat die Dame des Hauses die Küche verlassen. Jegliche Arbeitsmoral ist vergessen, als der flinke Klempner sein Rohr in der Putzfrau verlegt und ihr schließlich seine ganze Ladung ins Gesicht schießt. Mama Ferkel ist das alles zu viel und sie kann nur die Hände über den Kopf schlagen und sich auf den anstehenden Besuch der Verwandtschaft freuen. Tante Heike und Onkel Otto komme nämlich nicht nur zum Kaffeeklatsch, sondern auch zum Ficken. Und wer ist da besser geeignet, als der Nachbar mit dem großen Schwanz, den Mama zur Familienfeier herüber bittet. Keine halbe Minute später verschwindet besagtes Gerät zwischen den Lippen der lieben Tante, während Onkel Otto die Muschi seine Gemahlin auf den folgenden Dreier vorbereitet. Zwei harte Schwänze für die Verwandte aus Bayern. Heike ist richtig begeistert und kümmert sich ausgiebig um beide Ständer. Während der eine fickt, wird der andere geblasen.


Doch das Sofa, auf dem eben noch die Verwandten poppten, muss nun endlich weg. Der potentielle Käufer interessiert sich jedoch ebenso stark für die Couch, wie für Mama und Tochter Ferkel. Und prompt wird der Kauf der Sitzgelegenheit noch mal von zwei heißen Mündern versüßt. Beim Sex teilt Mama jedoch nicht gerne und schickt die Tochter aus dem Zimmer. Schließlich will sie sich ganz alleine von dem harten Schwanz des Fremden nehmen lassen. So fickt sie ihn um den Verstand, lutscht sein Sperma aus dem Schaft und er zieht ihn um Geld und Samen erleichtert nach Hause.


Auch der dritte Teil von „Die Ferkels“ ist ein echter Spaß geworden. Dialoge die jede SAT1-Comedy übertreffen und trashige Charaktere, die an die TV-Legende „Klimbim“ erinnern. Und dazu noch geiler Sex von Menschen, die wirklich nebenan im Ruhrpott wohnten könnten. Einfach perfekt.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happy Weekend 1153

Happy Weekend 1153
From 6,11 €

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten
From 6,11 €

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten
From 6,11 €