Videorama - Video on Demand

Happy Video Privat - Feuchte Scheiden & krumme Säbel

Happy Video Privat - Feuchte Scheiden &  krumme Säbel

Director(s): Harry S. Morgan
Run Time: 88 minutes
BestellNr.: 189545
Size: 1.3 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, Streaming optional im Browser möglich
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Und wieder stellen wir euch ein Highlight der Pornographie vor, dessen Anschaffung wohl kein HW-Leser wohl bereuen wird. Schließlich dreht sich „Happy Video Privat“ um Swinger und Amateure, eben genau die Menschen, die wir euch auch im Heft vorstellen.


 


Mitten im Schnee steht Harry S. Morgan vor dem Haus von Tina und Alex in Paderborn, wo regelmäßig die heißesten Swinger-Partys feiern. Und drinnen geht es schon hoch her, denn Gastgeberin Tina hat eine weitere süße Maus mit dem gleichen Vornamen eingeladen, sowie ein Damenpärchen in blond und rot, das sich bereits oft untereinander verlustiert haben. Außerdem gesellen sich dazu eine handvoll Männer, die die Frauen mit ihren harten Rohren verwöhnen sollen. Harte Rohre? Harry will es genau wissen und bittet den Herrn des Hauses, einmal sein Gemächt vorzuführen. Die kleine Tina schaut sich das das Spiel genau an und bietet ihre Dienste beim Aufrichten des Mastes an, was alle mit viel Hallo begrüßen. Mitten in der Küche, während die Gäste noch ihren Kaffee trinken, wird Alex jetzt der Schwanz gelutscht, während die blonde Susanne am Tisch dazu Tipps zum Deep Throat gibt. Und ihr Technik schließlich auch eindrucksvoll demonstriert. Wahnsinn.


Doch zwischenzeitlich wechseln wir die Location und befinden uns im Wohnzimmer von Ilona und Jürgen, einem verheirateten Paar, dass auch dem Swingen frönt. Beide sind mittleren Alters und sehr gut in Form, wohl auch auf Grund ihres hemmungslosen Sexuallebens. Ohne Umschweife ziehen die beiden sich vor Harry Kamera aus und legen sofort los. Jürgen stürzt sich auf Ilonas rasiertes Fötzchen als hätte er nur drauf gewartet, und als die so richtig geil feucht ist, präsentiert er ihr das Gewehr, das sofort tief im Mund verschwindet. Schnell hat Jürgen seine Frau dann umgedreht und entert sie von hinten. Mit langen Stößen in die enge Pussy treibt er seine Gattin von Orgasmus zu Orgasmus, bevor er sich schließlich in einem heißen Schwall in ihrem Mund ergießt.


Wieder zurück in Paderborn ist ein weiteres Paar dazugestoßen, Maya und ihr Freund beehren Tina und Alex, die sich mit den Neuankömmlingen erst einmal zurück ziehen, während sich die Truppe in der Küche vorwärmt. Bald liegt die blonde Maya nackt auf dem Sofa und lässt sich von Tina die kleine Fotze lecken, während sie die prächtigen Prügel der Herren mit den Händen wichst und abwechselnd abgeschleckt. Da will Tina nicht nachstehen und verlangt auch, die beiden Riemen zu probieren. Dabei bleibt es natürlich nicht, und schließlich lassen sich die beiden geilen Gören von ihren Kerlen richtig hart von hinten ficken, während sie ihre Jungs versaut anfeuern. Immer wieder unterbrechen sie das wilde Treiben und blasen die Schwänze des jeweils anderen Mannes, bis sie sich wieder durchnehmen lassen.


Susanne und Arni nebst Ivy und Achim sind bei der ganzen Action als Einzige in der Küche übrig geblieben aber verstehen sich blendend. Schnell verkriecht man sich im Schlafzimmer, entkleidet sich, und geht zu lustvollen Blow Jobs über. Die Herren genießen, die Damen blasen. Doch die orale Stimulation ist nur die Vorbereitung für einen heftigen Fick. Nebeneinander bearbeiten die Jungs ihre attraktiven Frauen, haben sich die Beine über die Schulten gelegt und schieben ihr Schwänze im schnellen Tempo in die Muschis rein und wieder raus. Besonders die schlanke, blonde Susanne geht dabei ab wie eine Rakete und reibt sich den Kitzler mit Hingabe, während sie sich ihr enges Loch stopfen lässt.


Zu guter Letzt besucht Harry Eddie und Caro in Düsseldorf, die wir euch bereits in HW 931 als Privat-Paar vorgestellt haben. Hier sind die beiden bei ihrem ersten Sex vor der Kamera zu sehen. Das junge Paar ist schwer verliebt - obwohl seit sieben Jahren liiert und seit der Kindheit bekannt - und zeigt das auch im Bett. Liebevoll streicheln sich die beiden und küssen ohne Unterlass. Doch auch die Genitalien bleiben nicht unterversorgt, denn schnell saugt die dunkelhaarige Schönheit am großen Kolben ihres Freundes und bringt ihn so auf Hochtouren. Dass Eddie auch mit seiner Zunge umgehen kann, beweist er, als er die kleine Pussy von Caro so geil leckt, dass diese einfach nur noch nach seinem Schwanz verlangt. Eddie tut, wie ihm befohlen, und rammelt seiner Freundin fast um den Verstand, bevor sie sich auf ihn setzt und ihm den Gnadenstoß gibt. Schnell verschießt der muskulöse Stecher seine heiße Soße auf dem knackigen Körper seiner Freundin und kuschelt sich anschließend wieder an sie.


 


Eine komplette, unzensierte Szene aus dem neuen Teil der langlebigsten Serie auf dem deutschen Pornomarkt seht ihr exklusiv als Premiere auf der Lustpool-DVD. Einfach im Hauptmenü den Menüpunkt „Kino-Premiere“ anwählen und Handy bereithalten. Den kompletten Film erhaltet ihr im Erotik-Fachhandel oder in der Videothek.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten
From 6,11 €

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten
From 6,11 €

Happy Weekend 1156

Happy Weekend 1156
From 6,11 €