Videorama - Video on Demand

Heisse Schenkel

Heisse Schenkel

Actor(s): Vivian Schmitt, Jenna Jane

Director(s): Harry S. Morgan
Run Time: 89 minutes
BestellNr.: 176174
Size: 1.4 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Themen-Pornos gibt es viele: Mal spielen Omis die Hauptrolle, mal extrem behaarte Damen, mal Jungs mit besonders langen Schwänzen, Frauen mit großen „Vorzügen“ oder Teenager, die gerade volljährig geworden sind. Erotik-Streifen über schöne Wäsche gibt es kaum. Ein Wunder eigentlich, denn man sollte doch davon ausgehen, dass „Reizwäsche“ zu einem anregenden Film genauso dazugehört wie der Sex.


Doch was ist eigentlich Reizwäsche? Wikipedia weiß es genau: „Als Reizwäsche bezeichnet man Kleidung, insbesondere Unterwäsche, die dazu dient, den Geschlechtspartner sexuell zu erregen. Derartige Accessoires gibt es vor allem für Frauen in vielen verschiedenen Ausprägungen, aber auch für Männer.“


Bei Harry S. Morgan spielt natürlich die Wäsche für die Damenwelt die Hauptrolle. Und so ist es kein Wunder, dass in seinem „Spezial“ - getreu dem Titel „Geile Wäschehasen“ - jede Dame so scharfe Unterwäsche trägt, als wäre sie direkt von Englands Nobelmarke „Agent Provokateur“ den Darstellerinnen auf den Leib geschneidert worden. Ein Traum in Spitze!


Solch schöne Wäsche wirkt jedoch nur zusammen mit der richtigen Frau, nämlich einer wie Neuentdeckung Jenna Jane. Die herbe Blondine stellt ihren atemberaubenden Körper mit Leidenschaft zur Schau und macht nicht nur die Zuschauer heiß, sondern auch ihren Partner. Der kann nicht anders, als die scharfe Jenna zu besteigen. Natürlich erst, nachdem sie ihm die Primel richtig hart gelutscht und dabei ihre rasierte Muschi selbst gestreichelt hat. So vorbereitet, geht es schnell zur Sache und Jenna beugt sich über den Billardtisch, um sich richtig von hinten nehmen zu lassen. Einen geilen Ritt und eine warme Dusche mitten ins Gesicht später, erscheint plötzlich Erotik-Queen Vivian Schmitt auf der Bildfläche, vermutlich, um in heißen Dessous eine Runde Billard zu spielen. Doch statt der bunten Kugeln nimmt sich die Wahnsinns-Blondine lieber die immer noch heiße Jenna Jane vor und leckt sie in den siebten Himmel. Ein Einstand nach Maß und damit ein erstes Highlight dieser hervorragenden DVD.


Im Anschluss sehen wir Star-Steher Dr. Conny Dachs, der seine Privatpatientin Sanja nach kürzester Wartezeit so behandelt, wie es wohl eine Kassenpatientin nie erleben wird. „Ich würde gerne mit Ihnen ficken“, gibt die freche Brünette gegenüber ihrem Arzt zu, und erhält natürlich prompt die gewünschte Leistung. Schnell den Eingang mit der Zunge befeuchtet, und schon nimmt der liebe Doktor seine Patientin auf dem Gynäkologischen Stuhl. Doch Sanja dreht auch gerne mal den Spieß um und setzt sich rittlings auf den Ständer ihres Arztes und reitet ihn fast um den Verstand.


Probleme mit ihren Dessous hat dagegen die nächste junge Dame, die als Modell für einen Maler dienen soll, aber nur die ungeliebte schwarze Wäsche dabei hat. Doch der Künstler ist schnell besänftigt, als er seinen Pinsel auspacken und ihn tief in ihrer Muschi versenken darf. Schnell ist das Bild vergessen und im Studio geht die Post ab. Mitten im geilen Spiel kommt jedoch ein Freund des Malers daher, um ebenfalls mitzumischen. Und plötzlich hat das süße Modell zwei harte Schwänze im Mund und später sogar gleichzeitig in ihrer kleinen Pussy. So heiß und abwechslungsreich kann Kunst sein.


Vivian ist in der nächsten Szene völlig überrascht, als ein bekannter Modedesigner (Conny Dachs) sie auf Grund der Tatsache, dass sie ein Pornostar ist, als Model für seine Show abweist. Doch der Meister besinnt sich und macht das Beste aus der Situation: Er fickt Vivian. Die beiden sind ein eingespieltes Team, sie wissen genau, was der andere mag, und so sprühen die Funken in dieser Szene. Sogar in den Po nimmt es Deutschlands bekanntester Pornostar und reibt sich selbst dabei die Muschi. Das wiederum macht Conny so geil, dass er schon nach kurzer Zeit seine Sahne auf Vivians Pracht-Po verspritzt. Keine Frage, diesen Model-Job hat die Traumfrau sicher.


„Heiße Schenkel“ ist erneut eine Top-Produktion aus deutschen Landen, die – wie bei Harry S. Morgan üblich – nur die absolut heißesten Damen der Erotik auf den Bildschirm bringt. Wenig Handlung – dafür aber viel Sex: Das wollen Harrys Fans, und genau das bekommen sie hier geboten!n.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happyweekend 1151 Kontakte

Happyweekend 1151 Kontakte
From 6,11 €

Happyweekend 1149 166 Seiten

Happyweekend 1149  166 Seiten
From 5,11 €

Happyweekend 1150

Happyweekend 1150
From 6,11 €