Videorama - Video on Demand

Maximum Perversum - Total versaut

Maximum Perversum - Total versaut
Year: 2011
Run Time: 89 minutes
BestellNr.: 221160
Size: 1.7 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 4,50 €Rental 48 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn

Description

Der erste Maxium Perversum, der nicht unter der Regie von Pornolegende Harry S. Morgan entstand. Kann das gut gehen? Ja, das kann. Sehr gut sogar! Dank einer umwerfenden Cast gehört „Maximum Perversum 106“ sogar zu den absoluten Highlights der Serie und glänzt ebenfalls durch Top-Locations und eine liebevolle Kameraarbeit. Ficken und draufhalten war gestern, heute gelingt es dem Team mehr denn je, die Action für Liebhaber härterer Stoffe ansprechend einzufangen. Den Anfang macht hier die ultrascharfe Trinity Smith – bekannt durch Erotikmessen in allen Teilen Deutschlands – die sich auf einem Tisch von vier harten Kerlen kräftig durchnehmen lässt. Waxenegger, Kane und ihre Freunde machen keine Gefangenen, sondern geben der schwarzhaarigen Schönheit was sie braucht: Zwei Schwänze in der Muschi? Kein Problem! Arsch und Fotze gleichzeitig gestopft? Logisch! Dass die anderen beiden Riemen dabei gelutscht und gewichst werden ist Ehrensache, denn Trinity hat wahnsinnigen Spaß an der geilen Runde. Eine Spermadusche aus dem Inhalt vier praller Säcke rundet eine Szene ab, die mit zum Geilsten gehört, was je von Videorama auf DVD gebannt wurde!

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happyweekend 1153

Happyweekend 1153
From 6,11 €

Happyweekend 1151 Kontakte

Happyweekend 1151 Kontakte
From 6,11 €

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten
From 6,11 €