Videorama - Video on Demand

Mutti-Report - Verfickte Hausfrauen

Mutti-Report - Verfickte Hausfrauen

Director(s): Hajo Frings
Run Time: 102 minutes
BestellNr.: 203544
Size: 1.5 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Hans Werner ist bei Videorama der Mann für „Reality-Porn“. Anstatt durchgestylter Darsteller und Studios sieht man in seinen Serien echte Menschen, die oftmals noch nie einen Pornogedreht haben und sich so zeigen, wie sie in der Realität sind. Egal ob „Klingelfotzen“, „Mutproben“, „Die Ferkels“ oder „Nachbarin Gerda“: Hans Werner legt immer echte Top-Produkte mit geilen, echten Fickereien vor. So auch bei „Mutti-Report“, der neuen Serie des Regisseurs in der es – natürlich – um reife Hausfrauen geht. Wer jetzt denkt, er hätte es nur mit dicken Waschweibern zu tun, der hat sich getäuscht. Im „Mutti-Report“ spielen sogenannte M.I.L.F.s die Hauptrolle, eben „Mothers I’d like to fuck“. Schon geht es los mit einer solchen Dame, die trotz ihrer sicher Mitte 40 mit einer Figur wie ein Teenager begeistert. Anstatt weiter Hemden zu bügeln geht die blonde Super-Mutti auf die Knie und lutscht die Tröte ihres Mannes, wie frau es nur nach jahrelanger Übung beherrscht.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happyweekend 1153

Happyweekend 1153
From 6,11 €

Happyweekend 1151 Kontakte

Happyweekend 1151 Kontakte
From 6,11 €

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten

Happyweekend 1152 Magazin über 160 Seiten
From 6,11 €