Videorama - Video on Demand

Titten-Fieber

Titten-Fieber

Actor(s): Jack Venice, Talon, Aline, Brooke Belle, Ava Divine, Riley Evans, Marco Banderas

Run Time: 116 minutes
BestellNr.: 206156
Size: 2.1 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, Streaming optional im Browser möglich
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Die fünf Girls von „Tittenfieber“ haben eins gemein: Sie sind keine 19 mehr und haben riesige Hupen. Kurz gesagt: Freunde gut bebauter MILFs müssen hier einfach zuschlagen. Allein die Titten von „Friday“ – ein Name, den ich bis dato mit Robinsons schwarzem Freund assoziiert habe – sind eine echte Augenweide und werden von ihrem jungen Stecher aus gebührend durchgeknetet. Die blonde Amerikanerin eine echt hemmungslose Sau, die dem dicken Schwanz ihres Stechers nach allen Regeln der Kunst lutscht, inhaliert, ihm die Eier bis zum Arschloch leckt und sich dabei die rasierte Fotze reibt. Auch beim Ficken macht Friday keine Gefangenen und präsentiert ihre Pussy mit herausgestrecktem Arsch und fordert, endlich richtig genommen zu werden. Kein Wunder, dass sie später wie eine Furie auf dem großen Glied auf und ab hüpft und dabei die ganze Nachbarschaft zusammen brüllt, so lange, bis sie ihr Partner mit einem gezielten Spermaschuss in den Mund ruhigstellt.


Die blonde Aline dagegen wirkt etwas ruhiger, hat aber auch die Lust in den Augen stehen. Wer schon immer mal Shannon Tweed, Playboy-Model und Langzeitfreundin von Kiss-Bassist Gene Simmons, beim Ficken sehen wollte, findet hier eine Dame, die ihr überraschend ähnlichsieht. Wenn Shannon so poppt wie Aline, dann wundert es mich, warum Gene auf Tour trotzdem noch Groupies braucht. Die Blondine fickt mit Eifer und in einem Höllentempo und steigert sich regelrecht in einen Sexrausch, als der dicke Prügel in ihr steckt. Sogar ihr kleiner, knackiger Arsch wird vom Riesen-Rüpel ihres Stechers penetriert und besonders der anale Fick scheint Aline sehr gut zu gefallen, geht man von ihrem lauten Stöhnen aus. Eine Spermadusche auf die riesigen Titten beendet eine geile Szene, die allerdings noch von der folgenden Sauerei überboten wird, in der eine Latina im Leo-Outfit sich richtig hart rannehmen lässt. Kehlenfick extrem würde man das wohl nennen, denn Brooke Belle rammt sich den langen Schwanz ihres Kerls so tief in den Hals, dass ihre Nase gegen seinen Bauch hämmert und ihr Kinn seine Eier schaukelt. Mit vier Fingern im Arsch kreischt sie förmlich vor Lust und lässt sich danach auch mit Wucht und Aggression durchnudeln, dass es eine Freude ist. Völlig verschwitzt und bespuckt freut sie sich schließlich noch über eine große Ladung Wichse in ihrem Gesicht.


Die schönste Dame der DVD ist allerdings Riley Evans, eine umwerfende Blondine mit großen Natur-Brüsten und einem Lächeln, das jeden dahin schmelzen lässt. Völlig schwanzgeil saugt sie den Prügel ihres Partners mit Hingabe, vergisst seine Eier nicht, und fickt den harten Hammer mit Begeisterung. Die süße, enge Pussy des US-Stars scheint wirklich wie geschaffen dafür richtig durchgefickt zu werden und besonders gerne scheint sie es von hinten zu haben, denn sie dreht sich immer wieder mit dem Arsch zu ihrem Partner, der sie so besonders gut rannehmen kann. Der Abspritzer ins Gesicht kommt für meine Begriffe viel zu früh, hier hätte ich gerne noch einen schönen Arschfick gesehen…


Den gibt es leider auch nicht von Ava Divine, einer ebenfalls atemberaubenden Blondine, die mit viel Spucke am Schwanz ihres Kerls lutscht und ihn dann gnadenlos besteigt und im Reverse-Cowgirl mit Schwung nimmt, während sie ihre Liebesknospe im Turbogang reibt. Ein würdiges Ende für eine DVD voller geiler Schnitten, die es auf echten, harten Sex angelegt haben.

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten

Happy Weekend 1155 auf über 160 Seiten
From 6,11 €

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten

Happy Weekend 1154 mit über 160 Seiten
From 6,11 €

Happy Weekend 1156

Happy Weekend 1156
From 6,11 €