Videorama - Video on Demand

Total Versaut - So will ich dich !

Total Versaut - So will ich dich !

Run Time: 109 minutes
BestellNr.: 209367
Size: 1.7 GB
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung (Kreditkarte)
  • Download auf lokales Gerät auch bei Mieten, kein Streaming
  • Abspielen des Films beim download möglich
  • Komplette DVD mit Menü auch auf Mobil Geräten
  • Film kann vom PC auf Phone/Tablet übertragen werden ohne erneuten download

Available Licenses all prices include VAT

 3,50 €Rental 24 hours
 12,99 €1 - DVD for download-to-own + 1 burn
 4,50 €Rental 48 hours

Description

Ein Gonzo-Streifen aus den US of A macht in dieser Woche den Anfang in unserer Dreierriege der herausragenden Produktionen. „Less Talk – more Sex“ ist hier, wie in so vielen Low-Budget Filmen, das Motto; also mehr geile Fickerei für den Zuschauer am Bildschirm. Ohne große Umschweife geht es daher direkt in die Vollen, die scharfe Asiatin Jessica ist sogar schon nackt, bevor man überhaupt selbst den Schwanz aus der Hose geholt hat, um den Film gebührend zu genießen. Voller sexueller Energie räkelt sie sich vor der Kamera, präsentiert ihre riesigen Titten und schüttelt die schwarze Mähne. Und schon kurz danach wird sie vom Monsterschwanz des Muskelpaketes Lee Stone so durchgefickt, dass man fast Mitleid mit ihr haben könnte, wenn das wilde Getummel nicht so geil wäre. Von hinten schiebt er sein mächtiges Stück Fleisch tief zwischen die engen Falten der heißen Asiatin, die für meinen Geschmack etwas zu enthusiastisch quietsch und stöhnt, aber der ich das nicht so übel nehme, dass ich nicht mit Lee tauschen möchte…


Die blonde Sarah wartet in der nächsten Szene gar nicht erst auf ihren Stecher, sondern reibt sich selbst schon mal die kleine geile Fotze warm, bis ihr Partner endlich erscheint. Schnell begibt sich die Strandschönheit dann auf alle Viere, lässt sich von hinten Schlitz und Arsch lecken und deep-throatet den Lümmel ihres Kerls wie es eben nur Ami-Girls können. Auch beim folgenden Ritt mimt sie ganz die verspielte Göre, kichert, gibt sich selbst Klapse auf die prallen Titten und hüft dabei auf dem Schwanz auf und nieder wie auf einer Spielplatz-Wippe. Zum Abschluss darf ihr der gut gebaute Spielgefährte sogar in die Muschi spritzen, Sarah jedoch verschwendet keinen Tropfen, sondern presst den Samen aus ihrem Schlitz, fängt alles mit den Fingern auf und bekommt so doch noch ihre Eiweiß Ration.


Die brünette Nataly ist nicht minder sexy als ihre beiden Vorgängerinnen und lässt sich in einer Fitness-Center Umkleide verführen, wo sie wohl gerade ihren Top-Körper gestählt hat. Schnell sinkt sie vor einem Body Builder auf die Knie und bläst ihm den dicken, harten Riemen, um sich danach auf einer Bank richtig nehmen zu lassen. Merkwürdig, dass die anderen Sportler nicht in Scharen zur Hilfe eilen, bei solch lauten Schreien aus der Umkleide, die durch leichte Schläge auf ihren Knackarsch noch angestachelt werden. Eine geile Szene, bei der offensichtlich wird, dass beide Darsteller richtig Spaß aneinander haben, die allerdings eine Frage aufwirft: Warum passiert mir so was nach dem Training nicht?


Im schick-plüschigen Wohnzimmer von Chelsie geht es weiter, wo es sich das schwarzhaarige Luder schon mal bequem gemacht hat, und ihre Pussy ans Tageslicht lässt. Schnell findet sich auch ein junger Mann ein, der sich wie hypnotisiert am rasierten Schlitz der heißen Latina zu schaffen macht. Mit viel Spucke feuchtet er die geile Fotze an und rammt ihr schließlich seinen Dampfhammer tief in den knackigen Körper. Doch Chelsie übernimmt auch gerne selbst die Initiative und degradiert den Mann zum devoten Schwanzspender. Wie von Sinnen hüpft der süße Fickhase nun auf dem großen Gemächt hin und her und bringt sich dabei selbst von Orgasmus zu Orgasmus.


Ähnlich enthusiastisch ist auch Cali im Einsatz, ein kleines, weiblich gebautes, schwarzhaariges Girly, mit neckischen Stern-Tattoos an der Hüfte. Schon nach ein paar Minuten, in denen sie den Schwanz ihres Partners steinhart geblasen hat, besteigt die kleine Sau ihren Bock und reitet ihn mit wackelndem Arsch in den siebten Himmel. Auch in der umgekehrten Cowgirl-Position macht Cali eine tolle Figur, denn ihre blanke Muschi sieht einfach nur zum Lecken geil aus und ihre Naturtitten schwingen wie zwei Kreisel im Uhrzeigersinn.


Fünf geile Sex-Szenen, fünf heiße Ladys: Hier kann man nichts falsch machen!

Customers Who Bought This Item Also Bought

Happyweekend 1151 Kontakte

Happyweekend 1151 Kontakte
From 6,11 €

Happyweekend 1149 166 Seiten

Happyweekend 1149  166 Seiten
From 5,11 €

Happyweekend 1150

Happyweekend 1150
From 6,11 €